SP d Bildmarke cmyk

Herzlich willkommen bei der SP Bezirk Brugg

Für alle statt für wenige!
Die SP Bezirk Brugg entstand aus der Fusion aller Ortssektionen im Bezirk. Neben den zentralen Gremien (Co-Präsidium, Vorstand) arbeiten Arbeits- und Ortsgruppen an lokalen oder spezifischen Themen. Alles zur SP Bezirk Brugg finden Sie auf den nächsten Seiten.

Viel Spass beim surfen auf www.sp-bezirk.brugg!

Termine 2023

  • Das Jahresprogramm 2023 ist online.
  • Am Dienstag, 17.1., eröffnet Nationalrat Jon Pult den nationalen Wahlkampf 2023 im Bezirk Brugg. Eingeladen sind alle SP Mitglieder und Sympis im Bezirk Brugg. Start um 18:30 Uhr im Odeon Brugg.
  • Die erste ER Sitzung in Brugg findet am Freitag, 20.3., statt. Die SP Standpunkte findet Ihr hier.
  •  Die GV 2023 findet am 17.3. ab 18:30 Uhr in den Räumen der Psychiatrischen Dienste in Königsfelden statt, verbunden mit einer Führung.

Wahlkampferöffnung mit NR Jon Pult in Brugg

P1170457
Zur Eröffnung des Wahlkampfs für die National- und Ständeratswahlen vom Herbst gastiert Nationalrat Jon Pult bei der SP Bezirk Brugg. Ebenfalls dabei war Ständeratskandidatin Gabriela Sutter sowie die Nationalratskandidierenden Luzia Capanni und Martin Brügger. Mehr dazu lesen Sie hier.

SP Bezirk Brugg nominiert Luzia Capanni und Martin Brügger

P1010298
Die SP Bezirk Brugg hat am 17. November Luzia Capanni und Martin Brügger als Kandidierende für die Nationalratswahlen vom 22. Oktober nominiert. Mehr dazu in unserer Medienmitteilung.

SP Bezirk Brugg zu Stadtraum Bahnhof Brugg Windisch

Die SP hat eine Stellungnahme zum Stadtraum Bahnhof Brugg Windisch verfasst. Bringen auch Sie sich ein, in dem Sie an der Online Umfrage auf stadtraumbahnhof.ch teilnehmen.

SP begrüsst Entscheid gegen ein Atomendlager im Bözberg

SP begrüsst Entscheid gegen ein Atomendlager im Bözberg, kritisiert aber das Verfahren
Die SP Bezirk Brugg begrüsst den Entscheid der Nationalen Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra), das Atomendlager nicht im Bözberg bauen zu wollen. Diese Region wäre aufgrund ihres Wasserreichtums und wegen den geologischen Störungszonen ungeeignet für ein Lager, wie die SP dies bereits in früheren Stellungnahmen und Vernehmlassungen unterstrichen hatte.
Link zur Medienmitteilung

Die OASE Festsetzung im Richtplan ist enttäuschend!

Die SP bleibt aktiv und wird sich in den beiden Einwohnerräten Brugg und Windisch sowie dem Grossen Rat für eine nachhaltige Verkehrsplanung einsetzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die wichtigsten Links

Beitreten? Aber gerne!

SP CH
Sie möchten der SP beitreten? Nichts einfacher als das, melden Sie sich einfach hier an.