SP d Bildmarke cmyk

Herzlich willkommen bei der SP Bezirk Brugg

Für alle statt für wenige!
Die SP Bezirk Brugg entstand aus der Fusion aller Ortssektionen im Bezirk. Neben den zentralen Gremien (Co-Präsidium, Vorstand) arbeiten Arbeits- und Ortsgruppen an lokalen oder spezifischen Themen. Alles zur SP Bezirk Brugg finden Sie auf den nächsten Seiten.

Viel Spass beim surfen auf www.sp-bezirk.brugg!

Tag der Arbeit am 1. Mai

Es war eine gute besuchte 1. Mai Feier im Brugger Odeon. Luzia Capanni, Fraktionspräsidentin der SP im ER in Windisch und Grossrätin, führte auf sympatische und dediziert linke Art durch den Vorabend. Barbara Horlacher, Frau Stadtammann, begrüsste die Anwesenden und appellierte an die Solidarität. Eine fulminante 1. Mai Rede hat die höchste Aargauerin, Elisabeth Burgener, Grossratspräsidentin, gehalten. Den kulturellen Teil bestritt Olga Tucek mit beissenden Liedern ebenfalls links der Mitte.
Ganz herzlichen Dank an die beiden langjährigen Organisatorinnen der 1. Mai Feier, Lydia und Vreni. Immer stilvoll, immer interessant und immer spannend, was sie auf die Beine gestellt haben.

NEIN zum Steuerbeschiss im Aargau am 15.5.

Am 15. Mai stimmen wir im Aargau über die Steuergesetz-Revision ab. Einmal mehr profitieren bei dieser Steuerreduktion nur die grossen Unternehmen und Gutverdiener. Daher haben die Fraktionen von SP, Grünen und EVP im Grossen Rat das Behördenreferendum ergriffen. Daher stimmen wir NEIN am 15.5.
Mehr Informationen dazu findet Ihr hier.
Die weiteren Abstimmungsempfehlungen zu den kantonalen und nationalen Abstimmungen sind hier.

Die OASE Festsetzung im Richtplan ist enttäuschend!

Die SP bleibt aktiv und wird sich in den beiden Einwohnerräten Brugg und Windisch sowie dem Grossen Rat für eine nachhaltige Verkehrsplanung einsetzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die nächsten Termine der SP Bezirk Brugg

  • Podium zur Frontex Finanzierung am 5. Mai um 19:15 im Salzhaus Brugg mit Erik Marquardt (Europaparlamentarier DE), Aresu Rabbani (Delegierte SP-Migrant:innen), Emirhan Darcan (wissenschaftlicher Mitarbeiter) und Marionna Schlatter (Nationalrätin Grüne). Anmeldung hier.
  • Unser Jahresprogramm 2022 ist hier.

Gegen Atommüll im Bözberg

Die SP lehnt den Ergebnisbericht zur Etappe 2 der Atomendlagersuche ab: Undemokratisch, unsicher, ungenügend! Die offizielle Vernehmlassungsantwort der SP Bezirk Brugg finden Sie hier, die dazu gehörige Medienmitteilung hier.

Die wichtigsten Links

Beitreten? Aber gerne!

SP CH
Sie möchten der SP beitreten? Nichts einfacher als das, melden Sie sich einfach hier an.